0 0

Sexmaschinen für besondere Lustmomente

Bei der Sexmaschine, die auch Lovemaschine oder Fickmaschine bezeichnet wird, handelt es sich um ein sehr spezielles Sextoy. Es ist ein Gerät, welches zur sexuellen Befriedigung sowohl von Frauen als auch von Männern genutzt werden kann. Die Liebesmaschine ist mit einem Motor und Vorrichtung versehen. An der Vorrichtung wird ein Dildo oder Vibrator angebracht, der anschließend in Bewegung versetzt wird. Je nach Dildomaschine und Vibratormaschine bewegt sich das Sextoy auf und ab oder rotierend. Sowohl für die anale als auch die vaginale Penetration biete sich die Sexmaschine an.

Anwendung der Liebesmaschine im Detail

Hinsichtlich der Anwendung der Fickmaschine sind dir keine Grenzen gesetzt. Du kannst sie ganz nach Belieben zum Einsatz bringen und entweder anal oder vaginal verwenden. Wie folgt wendest du die Dildomaschine an:

  • Gewünschten Dildo oder Vibrator anbringen
  • Je nach Modell auf die Sexmaschine setzen oder hinlegen
  • Intensität und Geschwindigkeiten der Bewegungen und Rotationen einstellen
  • Lovemaschine auf Knopfdruck einschalten

Die Fickmaschine wird nicht nur von Singles verwendet. Es gibt auch Paare, die Maschinensex ausprobieren und ihren Spaß mit der Sexmaschine haben. Vor allem sind gerade die Modelle für Paare interessant und spannend, die mittels Fernbedingungen bedient werden können.

So kann dein Partner nach Lust und Laune die Intensität und Rotation einstellen, um dich zum Glühen zu bringen. Die Kontrolle über die Fickmaschine aus der Hand geben, bringt einen besonderen Reiz mit sich. Auch im SM-Bereich kommen gelegentlich Vibratormaschinen zum Einsatz. In dem Fall übernimmt natürlich der dominante Part die Kontrolle über die Sexmaschine.

Richtige Anwendung ist wichtig – darauf kommt es an

Eine Sexmaschine ist sehr praktisch, kann aber auch nicht nur stimulieren, sondern bei falscher Anwendung zu Verletzungen beim Maschinensex beitragen. Deswegen ist es wichtig, gerade für Neueinsteiger, sich vorsichtig an das neue Sextoy heranzutasten.

Der Intimbereich ist doch sehr sensibel und kann durch zu starke Stöße und Rotationen unter Umständen verletzt werden.

Wichtig sind also folgende Punkte:

  • Neulinge sollten langsam und vorsichtig beginnen
  • Vorzugsweise solltest du Gleitgel verwenden
  • In kleinen Schritten die Intensität steigern

Nachdem du deinen Spaß mit der Fickmaschine hattest, ist es auch unerlässlich, das Sextoy zu reinigen. In unserem Online-Shop findest du speziellen Sextoy-Cleaner, mit dem du den Vibrator und Dildo in einen sauberen Zustand versetzt.

Bei marielove.de diskret Liebesmaschinen bestellen

Möchtest du eine Fickmaschine kaufen, brauchst du in keinen Erotik-Shop vor Ort gehen. Bequem und einfach läuft der Bestellvorgang in unserem Online-Shop ab. Vor allem laufen der Bestellvorgang und die versandkostenfreie Lieferung diskret ab. Viele Rabatte kannst du ebenfalls in unserem Online-Shop entdecken, sodass der Einkauf neuer Sextoys zum reinsten Vergnügen wird. Hast du Fragen rund um die Fickmaschine und dazu passende Dildos, Vibratoren, Analplugs oder sogar Sexpuppen, sind wir gerne für dich da. Ein schneller Kundenservice wird beispielsweise via Whatsapp realisiert.


×
×
×