0 0
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

G-Punkt Vibrator – finde Deine versteckte Lust

Der G-Punkt Vibrator ist für viele Frauen der perfekte Weg, um sich zu verwöhnen. Denn der G-Punkt liegt etwas versteckt in der Vagina und wird bei Solo-Freuden oder klassischem Sex nur schwer erreicht. Durch die gebogene Form erreicht der G-Punkt Vibrator den geheimen Ort zuverlässig, und ganz ohne Verrenkungen und beschert Dir ungeahnte Lustgefühle.

Der G-Punkt Vibrator ist speziell auf die Anatomie des weiblichen Körpers abgestimmt. Manch ein G-Punkt Vibrator ist wie ein U geformt, so dass das herausragende Teil gezielt die Klitoris stimuliert und Deine Lust gleich zweifach in die Höhe treibt.

Wie funktioniert der G-Punkt Vibrator?

Den G-Punkt-Vibrator gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Einen guten Überblick bekommst Du bei uns. Die Vibration ist in aller Regel in mehreren Stärken einstellbar. Zahlreiche Geräte sind wasserfest und können auch unter der Dusche eingesetzt werden. Was genau soll er leisten? Der G-Punkt Vibrator soll Deinen G-Punkt stimulieren, dem wohl sagenumwobendsten Körperteil der Frau.

Tatsächlich konnte bis jetzt noch nicht eindeutig nachgewiesen werden, dass er überhaupt existiert. Doch eine ziemlich große Anzahl an Frauen schwört darauf, dass es etwa fünf Zentimeter tief in ihrer Vagina eine Stelle gibt, die ihnen zu ungeahnter Lust verhelfen kann. Einziges Problem: Bei normalem Sex oder mit herkömmlichen Toys wird der G-Punkt kaum stimuliert.

Genau hier kommt der G-Punkt Vibrator ins erotische Spiel. Er ist meist sehr biegsam, um sich intensiv und exakt der Frau anpassen zu können. Im Gegensatz zu klassischen Vibratoren fällt beim G-Punkt Vibrator auf, dass die Spitze häufig leicht gebogen ist. So kann der G-Punkt gezielt angeregt werden. Manche Toys haben zusätzlich einen strukturierten Schaft für ein noch intensiveres Erlebnis.

Wie nutze ich den G-Punkt Vibrator?

Wenn Du Lust hast, einen G-Punkt Vibrator auszuprobieren, ist es empfehlenswert, Dich zunächst auf Entdeckungsreise zu begeben.

Taste Dich vor, um Deinen G-Punkt zu finden. Wenn Du in Stimmung bist, beginne langsam mit dem G-Punkt Vibrator zu experimentieren. Eines ist klar: Du merkst es in jedem Fall sofort, wenn Du Deinen geheimen Lustpunkt gefunden hast! Er ist übrigens daran zu erkennen, dass die Haut an dieser Stelle ein wenig rauer ist und erst bei Erregung anschwillt.

Wenn Du Deinen G-Punkt-Vibrator gemeinsam mit Deinem Partner verwenden möchtest, könnt Ihr ihn sowohl bei einem aufregenden Vorspiel als auch je nach Modell gleichzeitig beim Liebesakt einsetzen.

Keine Frage, der G-Punkt Vibrator erfordert ein wenig Übung und ist kein Gerät, dass Du auspackst und sofort loslegst. Aber mit ein bisschen Übung bietet sich Dir die Möglichkeit, kräftige Orgasmen zu erleben.

Unter anderem wird übrigens die seltene weibliche Ejakulation auf die G-Punkt Stimulation zurückgeführt.


×
×
×