0 0
Marke: marielove - für neuen schwung.

2er Set Liebeskugeln, Beckenbodentraining Silikon

  0 Rezensionen
Artikelnummer: YQ-J6YN-RKJX
Jetzt für nur
bestellen.
39,99 € - 50% gespart.
Sofort lieferbar
*Vaginalkugeln aus Vollsilikon für ein effektives Beckenbodentraining
*Verbesserung der Blasenkontrolle, Straffung der Beckenbodenmuskulatur, ideal als Geburtsvorbereitung oder Rückbildungsmaßnahme, Verbesserung der Orgasmusfähigkeit
*2 verschiedene, ergonomische Liebeskugeln als Beckenbodentrainer mit einer und zwei Kugeln, 100% Wasserfest und aus hautfreundlichem Material
*10-15 Minuten Training am Tag reichen aus, um erste Erfolge schon nach 3-4 Wochen möglich zu machen
*Gesamtlänge: 12cm / 16,5cm - Durchmesser: 40mm / 30mm - Gewicht: 35g / 90g - 100% Wasserfest - angenehmes, ergonomisches und geruchsneutrales Silikon - 30ml Gleitgel „GleitLife“ (inklusive)


Kleine Kugeln mit einer großen Wirkung.

Diese kleinen unscheinbaren Kugeln verschaffen dir, mit etwas Übung, viele verschiedene Vorteile, die nicht nur du, sondern auch dein Partner lieben wird. Empfinde noch mehr Lust und intensivere Höhepunkte beim Liebesakt. Weiterhin wird sich dein Partner auch bedanken, denn er wird das Gefühl haben, dass deine Vagina „enger“ geworden ist. Hast du eine Entbindung oder Operation hinter dir? So kannst du mit dem Beckenbodentraining die Rückbildung deutlich unterstützen und verbessern.

So funktioniert es.

Im Inneren, der meist glatten und aus Silikon bestehenden Kugeln, befindet sich eine weitere Kugel aus Edelstahl, die, wie kleine Gewichte, bei Bewegung hin und her rotieren. Durch die Rotation wird dein Beckenboden dazu angehalten die Kugeln festzuhalten und beginnt mit der Kontraktion. Somit wird deine Beckenbodenmuskulatur gestärkt. Du brauchst keine Angst haben – sie können, durch die automatische Reaktion deiner Beckenbodenmuskulatur, nicht herausfallen!

Wir begrüßen uns mit einem Sport...“ - „frei!“

Wenn du noch ganz neu in der „Welt des Beckenbodentrainings“ bist, empfehlen wir dir mit leichteren Kugeln oder mit nur einer Kugel zu beginnen und steigere dich langsam.
Führe die Kugel soweit ein, bis du diese kaum noch spürst. Nutze, wenn du magst, etwas silikonfreies Gleitgel. Nun kannst du schon deinen alltäglichen Beschäftigungen nachgehen – die Kugeln werden dich in keiner Weise an jeglichen Aktivitäten hindern. Bleibe am besten immer etwas in Bewegung, um so die Rotation der Edelstahlkugeln zu verstärken.
10-15 Minuten Training am Tag reichen vollkommen aus um deine Beckenbodenmuskulatur zu stärken. Übertreibe es nicht – Muskelkater gibt es auch an dieser Stelle. ;-)


Nicht nur für das Beckenbodentraining geeignet.

Diese kleinen Kugeln haben es in sich. Du kannst sie nicht nur für dein Beckenbodentraining verwenden, sondern auch für ausgedehnte Anal- und Vaginalspiele. Möchtest du sie anal nutzen, so achte darauf, dass du genügend Gleitgel verwendest und dir Zeit beim Einführen nimmst.

×
×
×