0 0

Keuschheitsgürtel – ein Sextoy der besonderen Art

Der Keuschheitsgürtel wird auch Florentiner Gürtel bezeichnet. Aufgebaut ist der Keuschheitsgürtel ähnlich wie eine Unterhose. Es befindet sich ein Schloss an dem Florentiner Gürtel. Bist du der Part, der den Schlüssel zu dem Schloss des Sextoys besitzt, hast du die Macht und bestimmst über die Trägerin oder den Träger. Der Träger ist dir im Prinzip in dem Moment unterwürfig, was einen gewissen Reiz ausmacht. Die Hauptaufgabe des Sextoys ist es, den Träger vom Sex und Masturbieren abzuhalten. Natürlich wird durch den Sex- und Masturbationsverzicht die Lust erheblich gesteigert. Der Keuschheitsgürtel wurde so konstruiert, dass an den entsprechenden Stellen Schlitze versehen sind, durch die der Träger die Notdurft verrichten kann.

Keuschheitsgürtel tragen – so geht es

Sicherlich fragst du dich, wie ein Keuschheitsgürtel getragen wird. Wie bereits erwähnt, ähnelt der Florentiner Gürtel einem Slip und wird auch so getragen. Den Gürtel für die Keuschheit gibt es in verschiedenen Formen, sodass du ihn entweder mit einem oder mit mehreren Schlössern verschließen musst.

Wichtig ist auch:

Hygiene ist bei Sextoys allgemein sehr wichtig. Daher solltest du mit deinem Partner den Keuschheitsgürtel nicht zu lange tragen. In dem Keuschheitsgürtel Shop findest du neben dem Gürtel auch den passenden Reiniger.

Florentiner Gürtel in der Anwendung

Es ist sehr reizvoll, den Keuschheitsgürtel auszuprobieren, erfordert allerdings auch jede Menge Vertrauen. Ein solches Sextoy ist im Prinzip nicht unbedingt dafür gedacht, den Partner zu kontrollieren. Stattdessen sollte er die sexuelle Lust aufeinander steigern.

Allerdings ist es auch so, dass der Florentiner Gürtel in der SM-Szene gerne zum Einsatz kommt. In dem Fall stehen die Unterwürfigkeit und die Zucht im Vordergrund. Unterschieden wird zwischen:

  • Keuschheitsgürtel Frau/Damen
  • Keuschheitsgürtel Mann/Herren
Einige Florentiner Gürtel für Frauen können mit Dildos, Vibratoren und Anal Plugs versehen werden, sodass es zusätzlichen Spaß macht und reizvoll ist, das Sextoy zu tragen. Einige Modelle bestehen aus Lederriemen, andere Sextoys besitzen Metallösen und sind mit weiteren Extras bespickt. Eine spezielle Form des Keuschheitsgürtels für Herren ist der Peniskäfig.

 

Träger haben keine Kontrolle mehr über das Geschlechtsteil. Eine Erektion wird durch den Peniskäfig unterbunden. Dominas greifen hauptsächlich auf den Keuschheitsgürtel für den Mann zu.

Ein Keuschheitsgürtel für Lustsklaven gibt es übrigens in verschiedenen Varianten. Er kann geschlossen, offen oder teiloffen sein.

Keuschheitsgürtel kaufen - bei marielove.de unkompliziert und schnell

Möchtest du einmal dieses ganz prickelnde und spannende Gefühl erleben, so bestelle dir einfach den Keuschheitsgürtel online. Mit wenigen Klicks kannst du den Florentiner Gürtel bestellen. Der Versand erfolgt schnell und diskret. In einer neutralen Verpackung wird dir das Sextoy geliefert.

Falls du nicht nur einen Keuschheitsgürtel tragen, sondern auch andere Sextoys aus dem Bereich BDSM ausprobieren möchtest, so hast du im Online-Shop von marielove.de eine riesige Auswahl zur Verfügung. Bondage Tape, Knebel, Masken, Fesseln und Seile und viele weitere Sextoys warten auf dich.


×
×
×